Haushaltshilfe
Krankenpflege rund um die Uhr
Häusliche 24 Stunden Betreuung
in Österreich
Home
Sprache | jazyk
Informationen für Betreuung Suchende
ADIUVA in den Bundesländern
Über ADIUVA
News | Statements
Informationen für Betreuung Suchende
Stundenweise Betreuung
Informationen für Betreuer/innen
ADIUVA in den Medien
Häufige Fragen (FAQs)
Nützliche Links
Downloads
Das ADIUVA Team
Karriere mit ADIUVA
Kontakt
Online Magazin
24 7
twentyfour / seven

Betreuung
rund um
die Uhr
Magazin der
Gewerblichen
Dienstleister Kärnten
Unsere Bürozeiten
Montag - Donnerstag
nach Vereinbarung
Heute
Samstag
24.
Juni
2017
Telefonische
Erreichbarkeit

8:30 - 12:00
Kontakt
Telefon
+43 · (0)650 · 918 3242
Postanschrift
ADIUVA KG
Dipl. Ing. Dr. Andrea Matt BC
Villacher Strasse 103
A-9020 Klagenfurt am Wörthersee
AT | EU
Informationen für Betreuung Suchende

Die Personenbetreuer unterstützen Sie durch folgende Tätigkeiten

Haushaltsnahe Dienstleistungen
(Zubereitung von Mahlzeiten, Besorgungen, Reinigungstätigkeiten, ...)
Unterstützung bei der Lebensführung
(Gestaltung des Tagesablaufs, Hilfestellung bei alltäglichen Verrichtungen, ...)
Gesellschaft leisten
(Konversation führen, Begleitung bei diversen Aktivitäten, ...)
Fürsorgliche 24-Stunden-Anwesenheit
Unterstützung bei einfachen pflegerischen Tätigkeiten
nach Anleitung von diplomierten Pflegekräften oder Ärzten
Begleitung zu Ärzten und Behörden

Die Personenbetreuer erfüllen folgende Voraussetzungen

Nachweis der Qualifikation
Eignungstest durch ADIUVA KG
Prüfung der deutschen Sprachkenntnisse durch ADIUVA KG
Strafregister-Bescheinigung
Gesundheitszeugnis
Verpflichtende Führung des Berichtswesens
Verpflichtende Fortbildungskurse

Wir unterstützen Sie

durch 24-stündige Telefonbereitschaft
durch Vermittlung einer speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Personenbetreuerin bzw. Hauskrankenpflegerin
bei der administrativen Abwicklung
beim Beantragen von Fördergeldern
durch Sicherung der Qualitätsstandards

Qualifikation der Betreuer/innen

Selbstständige Betreuungskräfte besitzen einen gültigen Gewerbeschein in Österreich.
Um von ADIUVA vermittelt werden zu können, müssen Personenbetreuer folgende Qualifikationen nachweisen:
Nachweis der notwendigen Qualifikation für diese Tätigkeit. ADIUVA verlangt eine abgeschlossene Ausbildung zum Personenbetreuer (Diplom bzw. eine andere abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsberuf) sowie den Nachweis über mehrjährige Praxis im Gesundheitswesen.
Gute bis sehr gute Deutschkenntnisse, die durch ADIUVA KG geprüft werden.

ADIUVA unterstützt zudem die durch uns vermittelten Betreuer_innen dabei,
deren Deutsch-Kenntnisse zu verbessern.
Personaldokumente (Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis oder Reisepass).
Strafregisterbescheinigung

Schritte zur 24-Stunden-Personenbetreuung

Die Vermittlung erfolgt unbürokratisch in folgenden Schritten:
1. KONTAKTAUFNAHME
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und richten Sie eine kurze Anfrage an:
unsere E-Mail Adresse: office@adiuva.at
oder unsere Tel. Nr. +43 650 918 32 42
2. INFORMATIONSWEITERGABE
Sie erhalten von uns ehebaldigst einen Fragebogen für die genaue Erhebung.
3. ERHEBUNG DES BETREUUNGSBEDARFS
Füllen Sie den Fragebogen aus und retournieren Sie ihn an:
unsere E-Mail Adresse: office@adiuva.at
oder unsere Firmenadresse:
ADIUVA KG, Villacher Str. 103, A-9020 Klagenfurt am Wörthersee
Unseren Fragebogen können Sie auch hier downloaden ...
4. AUSWAHL VON BETREUUNGSPERSONAL
Entsprechend Ihren Anforderungen aus dem Fragebogen suchen wir aus unserem Betreuungspool eine oder mehrere passende Betreuerinnen/Betreuer mit entsprechender Qualifikation (entweder Pflegehilfe oder Krankenpfleger/in) aus.
Alle notwendigen Unterlagen und Informationen für Ihre Entscheidung wie Lebenslauf, Foto, Ausbildungsnachweis, Strafregisterauszug oder einen gültigen Gewerbeschein der Personenbetreuung übermitteln wir Ihnen entweder per E-Mail oder per Post.
Die Auswahl der auf Ihre Erfordernisse abgestimmten Personenbetreuer/innen aus unserem Betreuungspool kann 1 - 5 Arbeitstage in Anspruch nehmen.
5. ENTSCHEIDUNGSPHASE UND ANREISE DES BETREUUNGSPERSONALS
Nach Ihrer Auswahl der Personenbetreuer/innen kann die von Ihnen ausgewählte Betreuungsperson entweder mit einem Fahrdienst direkt zu Ihnen nach Hause kommen oder sie wird von Ihnen vom nächstliegenden Bahnhof abgeholt.
6. NACHBETREUUNGSPHASE
Während der gesamten Betreuungszeit bleibt unsere Agentur Ihr Ansprechpartner in allen Angelegenheiten zur aktuellen Personenbetreuung.
Unsere Vermittlung basiert auf hoher Qualität, daher ist uns der regelmäßige Kontakt mit Ihnen sehr wichtig.
Bei Bedarf unterstützen wir Sie gerne auch darüber hinaus bei allen anfallenden organisatorischen und administrativen Angelegenheiten zum Thema Personenbetreuung, wie bei der Vertragsgestaltung mit den Betreuungskräften, bei den Förderungsanträgen, in Fragen der steuerlichen Absetzbarkeit der Ausgaben für die Personenbetreuung usw.

Kosten

Eine detaillierte Kostenaufstellung für Ihren individuellen Betreuungsbedarf
erhalten Sie gerne auf Anfrage!
Das individuelle Betreuungsangebot wird für Sie unverbindlich und kostenlos erstellt.
Honorar der Personenbetreuer/innen
1.
Das Honorar der von uns vermittelten Betreuungskräfte für
die 24-Stunden-Betreuung beläuft sich je nach Anforderung
und Qualifikation auf € 50,- bis € 75,- pro Tag (inkl. USt).
Dieser Tagessatz wird nach dem Anamnesegespräch festgesetzt
und kann bei erhöhtem Pflegebedarf nach oben korrigiert werden.
Die Kosten für An- und Abreise sowie die Verpflegung der Personenbetreuer/innen trägt der Auftraggeber. Für die Personenbetreuer/innen muss ein Zimmer – zumindest aber ein gesonderter Raum zum Schlafen – zur Verfügung stehen.
Die laufenden Kosten sind abhängig von der Pflegestufe der/des jeweiligen Pflegebedürftigen sowie der Qualifikation und Praxis der Personenbetreuer/innen, wobei ADIUVA ausschließlich ausgebildete Pflegehelfer/innen bzw. diplomierte Krankenpfleger/innen vermittelt.
Aus diesem Grund können die laufenden monatlichen Kosten erst im Rahmen des Angebotes genau ermittelt werden.

Beispiele zur Berechnung:
Pflegestufe 3 | monatliche Honorarkosten für 2 Personenbetreuer/innen
2 Personenbetreuer/innen mit der Qualifikation als Pflegehelfer/in
Kosten 55,- EUR/Tag
Honorar für 2 Personenbetreuer/innen 1.677,50 € (30,5 Tage)
Abzüglich Förderung für 24-Stunden-Betreuung
für 2 Betreuer/innen
- 550,00 € (Monat)
Abzüglich Pflegegeld Stufe 3 - 442,90 € (Monat)
Monatliche Kosten 684,60 € (Monat)
  bzw. 22,45 € (Tag)
schließen
Pflegestufe 6 | monatliche Honorarkosten für 2 Personenbetreuer/innen
2 Personenbetreuer/innen mit der Qualifikation als Krankenpfleger/in
Kosten 65,- EUR/Tag
Honorar für 2 Personenbetreuer/innen 1.982,50 € (30,5 Tage)
Abzüglich Förderung für 24-Stunden-Betreuung
für 2 Betreuer/innen
- 550,00 € (Monat)
Abzüglich Pflegegeld Stufe 6 - 1.260,00 € (Monat)
Monatliche Kosten 172,50 € (Monat)
  bzw. 5,66 € (Tag)
schließen
Pflegestufe 3monatliche Honorarkosten für 2 Personenbetreuer/innen
Pflegestufe 6monatliche Honorarkosten für 2 Personenbetreuer/innen
Zusätzliche Kosten
2.
Fahrtkosten für die An- und Abreise eines Betreuers / einer Betreuerin liegen zwischen 100,- und 190,- € pro Turnus.
Sie variieren je nach Heimatort des Betreuungspersonals.
3.
Die Vermittlungsgebühr beträgt einmalig 500,- € (zzgl. MWSt.) für die Vermittlung von 2 Personenbetreuer/innen.
4.
Der Monatsbeitrag beträgt 125,- € (zzgl. MWSt.)
Dieser deckt die Vermittlung einer Ersatzkraft innerhalb von 72 Stunden an Arbeitstagen.
Darüber hinaus entstehen Ihnen keine weiteren Kosten!

Möglichkeiten zur Kostensenkung

Die anfallenden Kosten können bei Inanspruchnahme von Förderungen und Pflegegeld natürlich erheblich gesenkt werden.
Zudem besteht eine Möglichkeit der Absetzbarkeit der Kosten für die 24-Stunden-Betreuung beim jährlichen Steuerausgleich bzw. der Einkommenssteuererklärung.
Eine Vermittlung ist auch
innerhalb von 3 bis 5 Tagen möglich!

 
Die Personenbetreuer/innen werden speziell
für Sie gemäß Ihrem Anforderungsprofil ausgewählt.
Zuerst führen wir ein persönliches Bewerbungs-
gespräch mit der Betreuungskraft.
Im Rahmen dieses Gespräches überprüfen
wir persönlich, ob die von Ihnen
gewünschten Anforderungen an die
Betreuungskraft erfüllt werden.
Erst nach unserer Überprüfung
der gewünschten Qualifikationen
wird der/die Personenbetreuer/in
an Sie weitervermittelt.